S4D / Hilfe zum Computer / Windows 7 / Windows 7 - Vorschau von Dateien im Explorer

Windows 7 - Vorschau von Dateien im Explorer

28. Juni 2011 - 07:10 Uhr - Hollywood - Windows 7

Hat man in einem Ordner viele und unterschiedliche Dateien untergebracht, dann kann es mit der Zeit schon einmal recht unübersichtlich einhergehen. Häufig geschieht das im Ordner Eigene Dateien. Auch wenn man die Dateien noch so ausführlich beschriftet beziehungsweise noch so einen aussagekräftigen Dateinamen vergibt, kann es mit der Zeit passieren, dass man nicht mehr weis, was sich an Inhalt in der gespeicherten Datei befindet.

Für einen solchen Fall hat Windows 7 vorgesorgt. Mit einer Vorschaufunktion auf Dateien kann man sich den Inhalt einer Datei ansehen, ohne diese erst öffnen zu müssen. 

Die Vorschaufunktion nutzen

  • Als erstes öffnet man ein Explorerfenster. Das Explorerfenster wird auch dann geöffnet, wenn man in den eigenen Dateien oder eigenen Dokumenten stöbert.
  • Im Explorerfenster navigiert man zu dem Ordner, in dem sich die relevanten Dateien befinden.
  • Nun drückt man die Tastenkombination Alt + P. Daraufhin wird ein zusätzlicher Bereich im Explorerfenster aktib, der sich zumeist auf der rechten Seite des Explorers einblendet.
  • Klickt man jetzt eine Datei mit der linken Maustaste an, so zeigt Windows einem einen Auszug aus der Datei im neuen Bereich an.

Leider funktioniert das nicht mit allen Dateien. Aber die meisten Dateien, wie Bilder, Text- oder PDF-Dateien werden durch Windows angezeigt.

Tags zu diesem Beitrag: Dateien, Dateiinhalte, Inhalte, Tastenkombination, Vorschau, Vorschaufunktion, Windows 7,

 


RSS-Feed-ganze-Seite  Beiträge (RSS) und RSS-Feed-Kommentare  Kommentare (RSS)


- Copyright © by Screen4Dream.de / .com / H. Külgen -
36 queries. 0.678 seconds.