S4D / Hilfe zum Computer / Windows 7 / Dateiendungen unter Windows 7 anzeigen

Dateiendungen unter Windows 7 anzeigen

4. April 2010 - 18:28 Uhr - Hollywood - Windows 7
Dateiendungen ?ber die Ordneroptionen anzeigen lassenDie meisten Windows Benutzer kennen es ja schon. Standardmäßig werden die Dateiendungen beziehungsweise die Dateierweiterungen von bekannten Dateien ausgeblendet. Das dient zu zwei Zwecken. Zum Einen sieht es besser und sauberer in der Darstellung aus und zum Anderen kann man beim Umbenennen von Dateien nicht irrtümlicherweise auch die Dateiendung ändern. Wer es noch nicht weiß, durch die Änderung einer Dateiendung kann man diese unter Umständen unbrauchbar machen. 

Dateierweiterungen / Dateiendungen unter Windows 7 anzeigen

Manchmal jedoch muss man jedoch eine Dateiendung / Dateierweiterung ändern. Und genau dazu muss man dann die Dateiendungen anzeigen lassen. Das geht bei Windows 7 genauso, wie auch schon in den Vorgängerversionen. Dazu öffnet man am besten die Computerumgebung oder den Explorer und klickt in der Menüleiste auf Extras und anschließend auf Ordneroptionen.
 
Im Fenster Ordneroptionen klickt man auf die Registerkarte Ansicht. Hier sucht man dann im unteren Teil des Fensters, beschriftet mit Erweiterte Einstellungen, den Eintrag Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden und entfernt hiervor das Häkchen. Ist das Häkchen raus, muss man nur noch alles mit der OK-Taste übernehmen und schon werden die Dateierweiterungen wieder angezeigt.
 

Tags zu diesem Beitrag: Dateiendung, Dateierweiterungen, Ordneroptionen, Windows 7,

 


RSS-Feed-ganze-Seite  Beiträge (RSS) und RSS-Feed-Kommentare  Kommentare (RSS)


- Copyright © by Screen4Dream.de / .com / H. Külgen -
36 queries. 1.119 seconds.